Die Gründerinnen des Lady Cigar Club, Simone Leitner (li)  und Therese
Rihs (mitte), feiern gemeinsam mit Maya Selva (re), Produzentin von
Flor de Selva, in der Suteria Solothurn.
Der Kick-off Event des ersten Lady Cigar Club in der Schweiz beein-
druckte mit süssen und schönen Highlights. Die Anwesenden waren sich
einig: Der Anlass war ein Erfolg. Die Patin Maya Selva, Produzetin des
renommierten Zigarrenlabels Flor de Selva, feierte gemeinsam mit den
Ladies in der Suteria.
Maya Selva mit ihrem Gatten

Zwei
wichtige
Herren:
Unsere
Sponsoren
Hubert
Oetterli
(
Kaffee
Oetterli)
und
Manfred
Suter
(
Suteria)
Rolf Vogt (Fortima Trading
AG, Bettlach) freut sich
Hubert Oetterli (li) mit Peter Baumann (Unico Cigars,
Sponsor)
Sandra Huber, Stylistin
Die Stimmung im wunderschönen Keller der Suteria war toll: Lesley Bogaert, Emi Kiossovska , Nik
Aerni, Sandra Leitner, Simone Leitner und Hubert Oetterli (von li nach re).
Unterhielten sich glänzend: Maya Selva und Modedesigner Nik Aerni (ganz re)
By BlogKnowHow, Buchenweg 32, CH-4571 Lüterkofen, +41 (0) 32 677 04 74, +41 (0) 79 321 93 89
Events

Impressionen vom Lancierungsevent mit Maya Selva am 18.
Oktober in der Suteria in Solothurn. (Bilder:
Sandra Niederhauser)
Maya Selva im Gespräch mit
Modedesigner Nik Aerni
Sängerin Lesley Bogaert mit
Bassistin Emi Kiossovska
(
Fernando von Arb Band)
Das herrliche Zigarrenbuffet
begeisterte die Cigar Ladies
Denise Schneitter von
glanz&gloria (sfdrs1)
interviewte Maya Selva.